simple license SAM Basic

simple license SAM basic

Simple license SAM basic ist das um eine Stufe erweiterte Software Asset Management Paket. Das Paket beinhaltet folgende Arbeitsschritte:

Inventarisierung der lizenzpflichtigen Software (z.B. Microsoft)

Inventarisierung der Hardware Assets, wichtig für Allokierung von Lizenzen (z.B. Microsoft)

Das SAM Team von simple license liefert Ihnen in einer Zusammenfassung alle relevanten lizenzpflichtigen Einträge und die relevanten Attribute, die bei einer Lizenzierung eine Rolle spielen.

Des Weiteren erhält der Kunde eine Übersicht der Hardware Attribute, die für die Lizenz-Allokierung wichtig sind.

 

Das Arbeitspaket wird vor Projektstart mit dem Kunden abgestimmt. Wichtige Faktoren sind die zu betrachtenden Software-Hersteller, Scope des Projektes, die zu erreichenden Ziele des Kunden und die abgestimmte Timeline des Projektes.

 

Nach Auswertung der relevanten Fingerprints und Hardware Asset Attribute wird auf Basis des kaufmännischen Bestandes des Kunden eine erste Risikoanalyse erstellt und diese in einem gemeinsamen Termin besprochen.

 

Im Lizenzierungs-Workshop vor Ort werden darüber hinaus die wichtigen Lizenzregeln des jeweiligen Software Herstellers besprochen. Dem möglichen Compliance Risiko entsprechend werden weitere Schritte zusammen abgeleitet und der Maßnahmenkatalog definiert. In den meisten Fällen ergibt sich daraus eine Erweiterung des Projektes.

 

Das simple license SAM basic Paket ist interessant, um einfach und schnell eine erste Übersicht der Fingerprints und relevanten Hardware Attribute zu erhalten, sowie im weiteren Verlauf das mögliche Compliance Risiko aufzudecken, um weitere Schritte zur Minimierung des Risikos daraus abzuleiten. Der Lizenzierungs Workshop rundet das Paket inhaltlich ab.

 

Ihr simple license SAM Team unterstützt Sie sehr gerne bei Ihrem Lizenzmanagement Vorhaben.

 

simple license SAM basic
50

Schnelle Übersicht & Risikoanalyse
Software & Hardware Inventarisierung
Lizenzierungsworkshop und erste Risikoanalyse